Alles zum Kelly-Echo

Gestern fand die Echo-Verleihung statt. Die Kelly Family war in zwei Kategorien nominiert “Band International” und “Album des Jahres”, Maite war in der Schlaher-Kategorie vertreten und Michael Patrick bei “Künstler International”. Leider hat kein Kelly einen Echo mit nach Hause nehmen können. Ihnen haben Imagine Dragons, Helene Fischer und Ed Sheeran die Trophäe vor der Nase weggeschnappt. Bei diesen großen Größen des Musikgeschäftes, denen man den Erfolg gönnt, ist es für die Kellys doch auch kein richtiges verlieren, oder?

Im TV waren die Kellys auch nicht wirklich zu sehen, zumal zwei der vier Kategorien während der TV-Werbepause verliehen wurden …
Nichts desto trotz, gibt es einige Vor- und Nachbericht,e Interviews und Backstage-Bilder mit den Kellys:

  • Iggi war als Jugendreport gemeinsam mit Patricia für die Sendung “Prominent” vor dem Echo-Start unterwegs, ab der 4. Minute geht es los – hier geht es zum Video.
  • Angelo und Patricia waren in der Nachberichterstattung bei Prominent im Interview – hier geht es zum Video die beiden sind ab dem Zeitpunkt 17:53 (mm:ss) zu sehen.

Noch ein paar Worte von Jimmy (von seinem Instagram-Account):

Ich habe schon vor der Sendung zu einem Reporter gesagt, dass ich mich freue, hier zu sein! Eine kleine Dankesrede darf ein Verlierer doch auch halten, oder? Zuerst einen riesigen Dank an Gott, dass mein Körper einigermaßen gut funktioniert nach all den Jahren! Dankeschön an meine Frau und meine Kinder, ihr seid mein Leben. Drittens, liebe Brüder und Schwestern, wir haben schon gewonnen, indem wir wieder zueinander gefunden haben nach all den Jahren! Trotz aller Unterschiede kann ich sagen: We Got Love! Und last but not least: Danke an alle Kelly Fans: We are family. Ach okay, auch einen großen Dank an alle Haters, ohne euch wäre es langweilig gewesen. In diesem Sinne sag ich DANKE und good night!
Yours Jimmy

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*