Hilfe für Mathilda

Vielen ist bestimmt bekannt, dass sich Jimmy für ein ganz besonderes Mädchen engagiert – die kleine Mathilda. Schon oft hat er bei seinen Solo-Konzerten aber auch auf der aktuellen Tour mit der Familie von Mathilda und ihrer Mama berichtet.

Mathilda leidet am Wolf-Hirschhorn-Syndrom und ist 100% körperlich und geistig schwerbehindert. Neben Epilepsie und einem schweren Herzfehler hat Mathilda weitere körperliche Fehlbildungen. Viele Operationen hat sie bereits hinter und auch noch vor sich. Mathilda kann nicht laufen, sprechen, selbstständig essen und bedarf in jeder Form Hilfen. Nach den zwei bereits erfolgten Therapien zeigte Mathilda große Fortschritte in der Selbstbestimmung und seither nimmt sie aufmerksamer und aktiver am Leben teil.

Um der Familie finanziell unter die Arme zu greifen und so weitere Therapien möglich zu machen, laufen aktuell zwei Auktionen.
Zum einen kann Jimmys Pullover, welchen er im Dezember 2017 bei der ARD-Show “Adventsfest der 100.000 Lichter” trug, ersteigert werden. Zur Aktion geht es hier entlang. Die Auktion endet am 21. Märzm 17:42 Uhr.
Zum anderen gibt Jimmy seinen originalen “#1 Album”-Award das “We got Love”-Werk her. Zur Auktion geht es hier entlang. Die Auktion endet am 21. März, 20:31 Uhr.

Weitere Informationen zu Mathilda und den Hilfsmöglichkeiten gibt es auf ihrer offiziellen FB-Seite “Hilfe für Mathilda – Auf zu den Delphinen”.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.